Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für den Cookie-Hinweis), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen sowie diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (z.B. im Fußbereich unserer Website). Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzinformation. Nur essenzielle Cookies akzeptieren Alle Cookies akzeptieren

PRESSEMELDUNG

Köln, 26.10.2021 – Der Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz der Länder (MPK) wechselt jährlich im Oktober das Gastgeberland. Nun übernahm Nordrhein-Westfalen, und zwar bereits zum sechsten Mal. Vom 20. bis 22. Oktober 2021 fand die offizielle Auftaktveranstaltung dieses Vorsitzjahres auf dem Petersberg in Bonn statt.

Die Konferenzen der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer sind stets mit einem erhöhten Sicherheitsaufwand verbunden. Die W.I.S. Unternehmensgruppe war mit dem Veranstaltungsschutz der dreitägigen Jahreskonferenz betraut und konnte mit täglich etwa 80 eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Erfolg dieser herausragenden Veranstaltung beitragen.

Das Team um Sedat Bahadir, Leiter Key Account Management und Artan Hajdini, Betriebsleiter Bonn konnte in oft bewährter Weise überzeugen. So sprach ihnen denn auch der Auftraggeber einen besonderen Dank für die hervorragende Ausführung dieses sensiblen Auftrages aus und stellte Einsätze bei Folgeveranstaltungen in Aussicht.

 

Hintergrundinformationen zur W.I.S. Unternehmensgruppe:

Die W.I.S. Unternehmensgruppe ist an über 30 Standorten in Deutschland und Tirol für mehr objektive und subjektive Sicherheit im Einsatz. Die Unternehmenswurzeln gehen zurück auf die 1901 gegründete Kölner Wach- und Schließgesellschaft (K.W.S.). Heute erwirtschaftet die Gruppe mehr als 140 Millionen Euro Umsatz, stützt sich auf etwa 4.000 Beschäftigte und zählt zu den Top 10 Sicherheitsdienstleistern Deutschlands.